0441 / 1813 1833

App Marketing

App Marketing

Sie haben eine App entwickelt und möchten diese nun veröffentlichen? Sicherlich fragen Sie sich nun, wie Sie die App bekannt kriegen? Apps Agentur ist ein App Marketing und Mobile Marketing Agentur und Ihr Spezialist für App Vermarktung. Wir helfen Ihnen Ihre App erfolgreich zu veröffentlichen.


Wie vermarkte ich meine App?

Im App Store sind bereits über 1,5 Millionen Apps verfügbar (Stand: 2015). Wenn Sie mit Ihrer eigenen App Erfolg haben möchten, ist es mit der reinen App-Entwicklung daher nicht getan. Stattdessen sollten Sie auch dem professionellen App Marketing Ihre Aufmerksamkeit widmen, damit Ihre Anwendung in der Masse der Apps nicht untergeht.

Sorgen Sie für Fehlerfreiheit

Nichts ärgert den Nutzer mehr als eine schlechte Usability. Wenn eine App ständig abstürzt, wird der Nutzer sie schnell wieder von seinem Gerät löschen. Überprüfen Sie daher vor der Veröffentlichung, ob die Anwendung auf allen mobilen Endgeräten fehlerfrei läuft. Wenn Sie die App programmieren lassen, übernehmen dies die Entwickler für Sie.

Bieten Sie eine kostenfreie Version an

Eine kostenfreie Testversion mit reduziertem Funktionsumfang ist immer eine gute Idee, um die App Store Besucher auf Ihre App aufmerksam zu machen. Die Light-Version sollte einen Link zur echten Version beinhalten und so viele Funktionen bieten, dass der Nutzer sie als hilfreich empfindet. Wichtig ist aber, dass die Tools der kostenpflichtigen Vollversion noch interessant genug sind, damit sich der Kauf überhaupt noch lohnt.

Ermöglichen Sie einen Tag lang den kostenlosen Download der App

Solange Ihre App noch ganz neu ist, können Sie sie einen Tag lang kostenlos zum Download im App Store anbieten. Aus Neugierde werden daraufhin die ersten Downloads und somit auch die ersten positiven Kundenbewertungen folgen. Erfahrungsgemäß sind Smartphone-User eher bereit, für eine gut bewertete App Geld auszugeben.

Laden Sie ein Video auf YouTube hoch

Wenn Ihre App interessant genug ist, können Sie ein kurzes Video drehen, in dem Sie die wichtigsten Funktionen oder den Mehrwert der Anwendung hervorheben. Ein YouTube-Video ist ein guter Ausgangspunkt dafür, dass die App bekannter wird und somit die Downloadrate steigt.

Führen Sie eine App Store Optimization (ASO) durch

Am zweithäufigsten werden Apps über die Suche im App Store gefunden. Daher sollten Sie per App Store Optimization dafür sorgen, dass Ihre App dort gut gefunden wird. Gutes App Marketing beginnt daher schon bei der Wahl des Namens. Er sollte den Suchbegriff enthalten, mit dem nach hoher Wahrscheinlichkeit gesucht wird. Investieren Sie Zeit in eine ausführliche und aussagekräftige Beschreibung und verwenden Sie nicht nur zwei Zeilen, um die Funktionalität zu schildern. Screenshots aus der App erhöhen die Attraktivität und die Wahrscheinlichkeit für einen Download. Achten Sie auch darauf, die Anwendung mit den passenden Keywords zu verschlagworten.


Bewerten Sie uns

4.9 out of 5 (based on 164 ratings)